Montag, 19. August 2013

Was es sonst noch Neues bei mir gibt

Mh, wo fange ich denn da an?
Als erstes möchte ich vom Erfolg meiner Bücherspardose berichten. Im Feburar habe ich diesen Post über meine angelegte Bücherspardose verfasst. Pro gelesenem Buch von meinem SUB habe ich 1 € reingeworfen und pro gelesenem Buch von meinem Alt-SUB 2 €. Im März hatte ich mir schon mal ein Buch davon gekauft und dann keins mehr. Na gut ... zumindest kein teures. Zwischendurch gabs mal das eine oder andere vom Mängelexemplartisch und ich gestehe, dass ich das Geld dafür nicht aus der Spardose genommen habe. :-)
Ende Juli bin ich dann mit einer Freundin zum Shoppen gefahren und da waren wir unter anderem bei Thalia und Weltbild. Ich hatte mir 50 € zusammen gespart. Wobei ich wieder gestehen muss, dass ich manchmal gemogelt habe. Bei einem besonders schönen Buch habe ich auch mal einen Euro mehr rein getan. Wie z. B. bei der Harry Potter Reihe oder den Bride-Quartett von Nora Roberts. Dafür habe ich mich dann riesig auf das Shoppen gefreut und dass ich das Geld für die Bücher ausgeben konnte. Ich muss sagen, so hat mir das Bücher einkaufen noch mehr Spaß gemacht als sonst. :-) Wenn ich so mal Bücher kaufe stehe ich immer eine ganze Weile davor und überlege ob ich sie nun kaufe oder nicht, weil ich dann immer aufs Geld achte.
So, nun aber zu meiner Ausbeute!


Bei Weltbild habe ich den Schuber mit den 9 Bänden der Sherlock Holmes Reihe gekauft. Seit sie das erste Mal im Katalog drin waren habe ich dafür gespart weil ich sie schon immer mal lesen wollte.
Dann habe ich noch "Sommerflammen" von Nora Roberts ausgesucht, worauf ich mich auch schon sehr freue. Das Taschenbuch war erst kurz vorher raus gekommen. Das war meine Weltbild-Ausbeute und danach ging es noch zu Thalia. Dort ist es der neuste Band von Kresley Cole "Versprechen der Ewigkeit" und "Engelsdunkel" von Nalini Singh geworden. Auf die beiden Bände bin ich auch schon gespannt, allen voran auf den fünften Teil der Gilde der Jäger-Reihe. Mir hatte der Schluß vom Vorgänger ja überhaupt nicht gefallen. Aber ich konnte auch nicht widerstehen und wollte die Geschichte um Jason lesen.
Und nun gehts ans erneute Sparen. Diesmal habe ich die Regel etwas geändert und werfe für jedes gelesene Buch 2 Euro rein.

Als nächstes habe ich zu erzählen, dass ich mein Audible-Abo erstmal gekündigt habe. Anfangs habe ich immer gern gehört, aber ich brauchte immer länger für ein Hörbuch. Nun habe ich noch zwei Hörbücher auf meinem Mp3 Player und das schon seit einigen Monaten. Das wäre einmal "Die Geisterritter" von Cornelia Funke und "Momo" von Michael Ende. Eigentlich hatte ich mein Abo erstmal auf drei Monate Pause gesetzt, aber da ich mittlerweile immer noch keins der Hörbücher angefangen habe, habe ich es vorerst gekündigt. Ich weiß nicht, ob und wann ich es wieder aufnehme. Zur Zeit macht es mir einfach nicht so Spaß zu hören, da lese ich lieber oder höre Musik.

Mh, und dann kann ich noch etwas über mein aktuelles Buch berichten. Nachdem ich mit den Sherlock Holmes Büchern zu Hause angekommen war, habe ich gleich mit lesen angefangen und die Bände regelrecht verschlungen. Doch nun hänge ich bei Band 7 und das schon seit über einer Woche. Im Augenblick habe ich einfach keine große Lust zum Lesen, was ich selbst irgendwie schade finde. Bei mir hat sich wohl eine kleine Leseflaute eingeschlichen. :-( Ich hoffe sehr, dass sie bald wieder vergeht ...

Ja das war erstmal das wichtigste Neuste von mir in Sachen Büchern. Wenn mir noch etwas einfällt werde ich es posten. :-)

Kommentare:

  1. Immer gibst du es zu, das du gemogelt hast! :-) HDGGDL

    AntwortenLöschen
  2. Das nächste mal stell ich mich auch hinter dich: "Kauf mich!!" Wirst schon sehen!

    AntwortenLöschen